Repertoire

Alberta geht die Liebe suchen

eine liebevolle Geschichte für alle von 3,5 - 8 Jahren nach dem gleichnamigen Buch von Isabel Abedi

»Das Schönste am Frühling ist die Liebe!« sagt Mama Maus, »sie macht, dass dein Herz Purzelbäume schlägt.«

Das hört sich gut an, findet die kleine Maus Alberta und beschließt, sich auf den Weg zu machen, um die Liebe zu suchen.

Aber wo könnte die sein? Vielleicht unten auf der Erde? Nein, da würde man ja drauf treten. Oder oben auf dem Baum? Nein, da würde sie ja herunterfallen.

Zum Glück trifft Alberta auf Fred, einen kleinen Mäuserich. Die beiden beschließen, zusammen zu suchen …

Team

Konzeption und Spiel: Dörte Kiehn und Cornelia Unrauh
Regie: Gabriele Parnow-Kloth
Figuren: Marta Olejko
Bühne: Cornelia Unrauh / Henning Schulze
Musik: Karl F. Parnow-Kloth

Pressefoto

Sie können hier ein Pressefoto in Druckauflösung herunterladen.

Technische Voraussetzungen

Technisches Merkblatt zum Download

Termine

05. 05. 2017 um 09:30 Uhr

JUKZ, Wittenburg
(Karte und Anfahrt)

Pressestimmen

  • Im neuen Figurentheaterstück vom Tandera Theater, zieht Alberta am ersten Frühlingstag
    los, die Liebe zu suchen. Die Liebessuche ist anrührend und komisch zugleich. Alberta
    sucht nämlich überall, unten auf der Erde und oben im Baum. Den Käfern und Raupen jagt
    sie hinterher. Am Ende hat sie Fred, den lispelnden Meisterdetektiv gefunden.
  • Die Inszenierung von Gabriele Parnow-Kloth im Fundus Theater steckt voller Witz und
    Poesie zugleich, ohne die Ernsthaftigkeit der Suche nach Liebe zu leugnen.
  • Alle Register ziehen auch die Spielerinnen Dörte Kiehn und Cornelia Unrauh, immer mit dem
    rechten Maß, ob sie die Figuren (Marta Olejko) führen oder selbst vorn stehen, ob sie
    sprechen, singen oder summen.
  • Mit "Alberta geht die Liebe suchen" ist dem Tandera Theater wieder eine wunderschöne
    Inzsenierung für das jüngste Theaterpublikum gelungen. (Angela Dietz)
  • Die Kinder gingen freudig mit Alberta die Liebe suchen.
    Eine Produktion des Tandera Theaters, die mit tollen Bühnenbauten bezaubert und mit
    liebevoll gestalteten Tierpuppen eine klare Geschichte erzählt. (Godot)