Repertoire

Der kleine Ritter

für Kinder von 4 - 9 Jahren

Der kleine Ritter soll reiten lernen. Aber er will nicht. Er hat Angst. Ein kleiner Ritter, der sich vor Pferden fürchtet? Das gab es noch nie!

»Ritter gehen nicht zu Fuß«, sagt sein Vater.
»Alle Ritter reiten«, sagt seine Mutter.

Doch der kleine Ritter will einfach nicht …

Eine kleine Geschichte über Mut und Angst und über die Notwendigkeit, eigene Erfahrungen machen zu dürfen. Nach dem gleichnamigen Buch von Daniela Römer

Team

Spiel:Dörte Kiehn
Regie, Dramaturgie:Anne Sudbrack, Dörte Kiehn
Spieldauer:ca. 45 Min.

Pressefoto

Sie können hier ein Pressefoto in Druckauflösung herunterladen.

Technische Voraussetzungen

Technisches Merkblatt

Termine

26. 11. 2017 um 16:00 Uhr

Volkstheater Rostock, Rostock
(Karte und Anfahrt)

27. 11. 2017 um 09:00 Uhr

Volkstheater Rostock, Rostock
(Karte und Anfahrt)

28. 11. 2017 um 10:00 Uhr

DRK KIndergarten, Jesteburg
(Karte und Anfahrt)

Pressestimmen

  • »… Ritter Kurt und Frau Kunigunde bekommen ein Kind, den kleinen Ritter. Der wächst und gedeiht, hockt auf dem Schaukelpferd und galoppiert mit dem Steckenpferd. Das Drama beginnt, als der kleine Ritter zum sechsten Geburtstag ein richtiges Pferd geschenkt bekommt. – Mit Charme und Witz und ganz beiläufig bezieht die Erzählerin (Dörte Kiehn) die Zuschauer in Bau und Spiel ein. Dem Tandera Theater ist eine charmante und liebevolle Inzsenierung der Erzählung ›Der kleine Ritter‹ von Daniela Römer gelungen. Sie kommt ganz ohne Musik aus und erzeugt allein durch Spiel, Kulisse und Figuren die passende Atmosphäre …« (Godot – Das Hamburger Theatermagazin)